Um die Zeitungsartikel anschauen zu können, klicken Sie bitte auf die unterstrichenen Links . (evtl. F5 drücken)

 

27.11.2017:  Die Rheinische Post berichtet ausführlich über unser buddY Projekt. Lesen sie hier.

 

4.5.2017: Ein guter Freund der Martin-Luther-King-Schule, Enrico de Angelis,  erhält den Ehrenorden der italienischen Republik, auch für sein Engagement für die Kinder der Schule. Lesen Sie hier!

 

Die Rheinische Post berichtet über eine großzügige Spende. Hier finden Sie den Artikel.

 

Die Rheinische Post berichtet am 21.08.2015 über eine Wohltätigkeitsveranstaltung zu Gunsten der Kinder unserer Schule. Unter den Gästen war auch der italienische Generalkonsul. Hier gehts zum Artikel.

 

Der Rundblick der ev. Kirchengemeinde Gerresheim schreibt im Herbst 2015 über die Martin-Luther-King-Schule: hier.

 

Im April gewann unsere Fußballmannschaft zum wiederholten Male den Pokal der Düsseldorfer Förderschulen. Lesen Sie hier den Bericht der Rheinischen Post.

 

Wieder hat Enrico de Angelis für die Kinder der MLKS gekocht. Die Rheinische Post berichtete am 11.12.2014 hier

 

Hier der Artikel aus dem Corriere d´Italia von Februar 2014!

 

 

Am 19.12.2013 berichtete die Rheinische Post über das Festessen unserer Schülerinnen und Schüler im Top Restaurant Saltimbocca auf Einladung von Herrn und Frau de Angelis. hier

 

Am 30.10.2012 berichtet die RP über unsere Schule.In der Überschrift des Artikels fehlt allerdings der Vorname von Martin-Luther-King. Lesen sie hier.

 

Im Juni 2012: Die Martin-Luther-King-Schule gewinnt den Brückenlauf. Lesen Sie hier

 

Die Rheinische Post berichtet im Februar 2012 über unseren Schulhof. hier!

 

Wir haben den Zuschlag und gehören zu den ersten Schulobstschulen in NRW. Der Rheinbote berichtete! hier!

 

 

Die Westdeutsche Zeitung berichtet über die Berufsvorbereitung an der Martin-Luther-King-Schule.

Westdeutsche Zeitung vom 25.9.09

 

 

Ein guter Freund der Martin-Luther-King-Schule hat den Kindern wieder eine Freude gemacht. Enrico de Angelis brachte anläßlich des bevorstehenden Weltkindertages  am 16.9.09 einen Clown zum Mittagessen mit, das er für uns gekocht hatte.

 

 

Der Rheinbote berichtet am 26.8.09 vom Besuch der Schulministerin. Der Fehlerteufel hat uns allerdings einen falschen Förderschwerpunkt beschert. hier!

 

Auch die Rheinische Post war beim Besuch von Frau Sommer dabei!  hier!

 

 

Wir haben für unser Schulverweigererprojekt einen neuen Kooperationspartner gefunden. Die Jugendberufshilfe JBH Düsseldorf. Hierüber berichtet die Westdeutschen Zeitung am 25.6.09.

 

 

Die WZ berichtet über Männermangel auch an unserer Schule.

 

 

Im November 2007 kochte Enrico de Angelis zum ersten Mal für die Kinder im Offenen Ganztag.

zum Artikel der Westdeutschen Zeitung!

 

 

Auch der Düsseldorfer Anzeiger berichtete!

 

 

Im Jahre 2006 erringt die Martin-Luther-King-Schule die Auszeichnung

"Bewegungsfreudige Schule" des Landes NRW.

 

 

75 Schülerinnen und Schüler der MLKS beteiligen sich an einem Benefizlauf zu Gunsten Obdachloser in Düsseldorf. Jede Runde zählt!

 

 

Der Erste Abschnitt underer KLETTERWAND ist eingeweiht. Hierüber berichtet der

Düsseldorfer Anzeiger.

 

Sogar die Berliner Tageszeitung TAZ hat 3 Monate später von uns Notiz genommen.(Der Artikel ist teilweise hochkannt gescannt).

 

Unsere Fußballmannschaft gewinnt die Stadtmeisterschaften 2004 !

Hierzu auch ein Bericht der Rheinischen Post vom 17.März.

Auch die NRZ schickte einen Reporter.

Und so berichtete die WZ zum selben Anlass. Format: hochkant.

 

 

Zu Beginn des Jahres 2004 erhält die Schule vom Verein Jugendhile e.V. Roller und Swing cars für eine "Bewegte Pause".

 

 

Einräder aller Größen konnten 2003, wiederum durch Unterstützung des Vereins Jugendhilfe e.V., für die Kinder angeschafft werden.

 

 

Im Mai 2000 spendet der Verein Jugendhilfe e.V. Indianerzelte für das Projekt "Aktive Pause"

 

 

Die Polizei ist in der Schule :))